Gesprächskreis - Hospizverein Bad Windsheim e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesprächskreis

Übersicht


Einen geliebten Menschen an den Tod zu verlieren ist ein unermesslicher Verlust. Der Tod verwandelt nicht nur denjenigen, der stirbt, sondern auch den, der zurückbleibt. Die Trauer um den Verlust erfasst den gesamten Menschen, unser gesamtes Dasein. Nichts ist mehr wie es war.

Trauernde stehen am Anfang eines neuen Weges. Teil dieses Weges kann die Teilnahme an einem Gesprächskreis für Trauernde sein.

Die Gruppe kann Ihnen die Möglichkeit bieten, ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen – mit Menschen, die gleiche Erfahrungen machen, mit Menschen, die bereit sind, Schmerz und Trauer zu teilen.



Es soll :

• Raum entstehen, um miteinander ins Gespräch zu kommen.
• Raum, um Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
• Raum, um nach neuen Wegen zu suchen.
• Raum, in dem Trost und Hoffnung wachsen können.


Eingeladen sind alle Menschen, die auf dem Weg der Trauer Hilfe suchen.



Seit Mai 2004 treffen sich Trauernde im vierzehntägigen Rhytmus zum Gespräch. Auf Iniative einer Betroffenen wurde diese Gruppe ins Leben gerufen.

Menschen, die ihren Partner oder einen Familienangehörigen verloren haben und ein Stück ihres Weges mit anderen Trauernden teilen wollen, sind hierzu herzlich eingeladen.


Begleitet werden die Trauernden von zwei geschulten Leiterinnen. Etwa alle drei Monate ist der Einstieg in diese Gruppe möglich. Zur Deckung der Unkosten werden die Teilnehmenden um Spenden oder die  Mitgliedschaft im Hospizverein gebeten.

Nähere Informationen können Sie dem aktuellen Flyer entnehmen oder treten Sie mit uns in Kontakt :

Hospizverein Bad Windsheim e.V.
Ansprechpartner :  Angelika Stegmayer


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü